Ich höre grade...

Musik, Podcasts, Hörspiele und mehr.
Benutzeravatar
mortimer
Regisseur
Regisseur
Beiträge: 427
Registriert: vor 8 Monate
Wohnort: Rheinland

Re: Ich höre grade...

Beitrag von mortimer » vor 2 Monate

Benutzeravatar
mortimer
Regisseur
Regisseur
Beiträge: 427
Registriert: vor 8 Monate
Wohnort: Rheinland

Re: Ich höre grade...

Beitrag von mortimer » vor 2 Monate

Benutzeravatar
Rushmore
Regisseur
Regisseur
Beiträge: 477
Registriert: vor 8 Monate

Re: Ich höre grade...

Beitrag von Rushmore » vor 2 Monate

Benutzeravatar
mortimer
Regisseur
Regisseur
Beiträge: 427
Registriert: vor 8 Monate
Wohnort: Rheinland

Re: Ich höre grade...

Beitrag von mortimer » vor 2 Monate

Benutzeravatar
Rushmore
Regisseur
Regisseur
Beiträge: 477
Registriert: vor 8 Monate

Re: Ich höre grade...

Beitrag von Rushmore » vor 2 Monate

Benutzeravatar
Rushmore
Regisseur
Regisseur
Beiträge: 477
Registriert: vor 8 Monate

Re: Ich höre grade...

Beitrag von Rushmore » vor 2 Monate







Benutzeravatar
Kalervo
Produktionshelfer
Produktionshelfer
Beiträge: 94
Registriert: vor 8 Monate
Wohnort: YN

Re: Ich höre grade...

Beitrag von Kalervo » vor 2 Monate

Ui ja, an The Divine Comedy habe ich schon ewig nicht mehr gedacht. Mein Favorit ist To the rescue btw.

Und zum Abschluss des Tages noch etwas wohlig-samtenes für die Ohren aus Peru:

We're having sloppy joes. We're having sloppy joes. We're having sloppy joes...

Last watched movies (09.12.2018)
Benutzeravatar
mortimer
Regisseur
Regisseur
Beiträge: 427
Registriert: vor 8 Monate
Wohnort: Rheinland

Re: Ich höre grade...

Beitrag von mortimer » vor 2 Monate



R.I.P. Montserrat Caballé
Benutzeravatar
Rushmore
Regisseur
Regisseur
Beiträge: 477
Registriert: vor 8 Monate

Re: Ich höre grade...

Beitrag von Rushmore » vor 2 Monate

Das ist mit Abstand eines der schlimmsten Lieder, die je entstanden sind.
Nervfaktor extrem hoch!!!
Benutzeravatar
mortimer
Regisseur
Regisseur
Beiträge: 427
Registriert: vor 8 Monate
Wohnort: Rheinland

Re: Ich höre grade...

Beitrag von mortimer » vor 2 Monate

Rushmore hat geschrieben:
vor 2 Monate
Das ist mit Abstand eines der schlimmsten Lieder, die je entstanden sind.
Nervfaktor extrem hoch!!!
Das dachte ich damals auch.
Heute mag ich es! :P
Benutzeravatar
Rushmore
Regisseur
Regisseur
Beiträge: 477
Registriert: vor 8 Monate

Re: Ich höre grade...

Beitrag von Rushmore » vor 2 Monate

Benutzeravatar
mortimer
Regisseur
Regisseur
Beiträge: 427
Registriert: vor 8 Monate
Wohnort: Rheinland

Re: Ich höre grade...

Beitrag von mortimer » vor 2 Monate



Bild
Benutzeravatar
mortimer
Regisseur
Regisseur
Beiträge: 427
Registriert: vor 8 Monate
Wohnort: Rheinland

Re: Ich höre grade...

Beitrag von mortimer » vor 2 Monate

Benutzeravatar
mortimer
Regisseur
Regisseur
Beiträge: 427
Registriert: vor 8 Monate
Wohnort: Rheinland

Re: Ich höre grade...

Beitrag von mortimer » vor 2 Monate

Benutzeravatar
John Constantine
Produktionshelfer
Produktionshelfer
Beiträge: 29
Registriert: vor 8 Monate

Re: Ich höre grade...

Beitrag von John Constantine » vor 2 Monate

Benutzeravatar
Rushmore
Regisseur
Regisseur
Beiträge: 477
Registriert: vor 8 Monate

Re: Ich höre grade...

Beitrag von Rushmore » vor 1 Monat

Benutzeravatar
mortimer
Regisseur
Regisseur
Beiträge: 427
Registriert: vor 8 Monate
Wohnort: Rheinland

Re: Ich höre grade...

Beitrag von mortimer » vor 1 Monat

Benutzeravatar
Rushmore
Regisseur
Regisseur
Beiträge: 477
Registriert: vor 8 Monate

Re: Ich höre grade...

Beitrag von Rushmore » vor 1 Monat

Benutzeravatar
Rushmore
Regisseur
Regisseur
Beiträge: 477
Registriert: vor 8 Monate

Re: Ich höre grade...

Beitrag von Rushmore » vor 1 Monat



Hat man den Popsängern der 80er Jahre wirklich damals eine feminine Seite zugestanden? Gibt es sowas eigentlich auch heute noch oder dominieren wieder die harten Jungs in der Musikbranche?
Benutzeravatar
mortimer
Regisseur
Regisseur
Beiträge: 427
Registriert: vor 8 Monate
Wohnort: Rheinland

Re: Ich höre grade...

Beitrag von mortimer » vor 1 Monat

Marc Almond war von Natur aus feminin. ;)
Aber es stimmt schon, dass die Romantic-Wave-Szene einen homoerotischen Touch hatte.
Das war bei den Glam-Rockern in den 70ern ja auch schon so.
Vorreiter war wohl David Bowie.

Heute ist eigentlich alles möglich, ohne das es irgendwie noch provokant wäre!
Antworten